Herbstlicher Schlemmerburger

Zutaten:
2 Vollkorn Burger Buns
2 Burger Buns aus frisch gewolftem Dry Aged Rinderbrust

Für die Sauce
1 Paprikaschote,1/3 rote Chilischote,0,5 Liter Malzbier,400 g Tomatenstücke aus der Dose ,2 El Thai Sweet Chili,1/3 Tl Pimento de la Vera,1 Tl Salz, 1/2 Tl Steakpfeffer, 1 El Olivenöl 50 ml Wasser.

Für das Pesto: 100 g Pecorino,100 g Walnusskerne 40 g Olivenöl 20g Walnussöl,schwarzen Pfeffer,Salz Außerdem
2 handvoll Feldsalat 2 frische Feigen 100 g Gorgozola, 4 Scheiben Bacon

Zubereitung
Sauce- Paprika,Zwiebeln Chili klein würfeln mit Öl in Topf erhitzen,Bier dazu ,unter Rühren solange köcheln bis alles Marmeladencharakter hat.Restliche Zutaten einrühren,aufkochen und dann pürieren,falls zu dick etwas Wasser einrühren.

Für Pesto :alle Pestozutaten pürieren.
Baccon in einer Pfanne knusprig braten.
Feigen in Scheiben schneiden.
Patties formen und braten.
Buns halbieren und Toasten.

Zusammenbau:
Auf unteren und oberen Brötchenhälften jeweils großzügig Pesto verstreichen,auf die unteren Hälften dann nacheinander Feldsalat Patty,Gorgonzola,Feigen,Bacon und Malzsauce schichten,dann die oberen Hälften aufsetzen und dann geht die Schlemmerei los!

Dieses Rezept wurde eingereicht von Inge E.

Leave a comment