Finger-Food Burger

Burger-Buns
210 g Weizenmehl Typ 550
40 g Weizenvollkornmehl
65 ml Wasser
10 g frische Hefe
½ TL Zucker
5 g Salz
10 g Butter
Schwarzkümmel

Für die Buns alle Zutaten bis auf den Schwarzkümmel in eine Küchenmaschine geben und solange kneten, bis ein elastischer Teig entstanden ist. Diesen abgedeckt 20-30 Minuten warm gehen lassen.
Dann nochmal durchkneten, Stücke von 20 g abstechen und zu festen runden Kugeln rollen. Mit Wasser besprühen und den Schwarzkümmel auf die Oberseite streuen.
Bei 180°C 10-12 Minuten backen. Abkühlen lassen und quer halbieren

Burgerpatty mit Cinnamon-Dry-Rub

50 g brauner Zucker
1 TL Zimt
2 TL Räucherpaprika
Saft ½ Zitrone
2-4 Stücke Kachelfleisch vom Schwein je nach Größe

Das Fleisch flachklopfen und mit einem runden Ausstecher Kreise in Größe der Burgerbrötchen ausstechen. Die Gewürze vermischen und das Fleisch damit kräftig einreiben, dann kurz grillen.
Pflaumen-Bierketchup
5 Pflaumen
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Zucker
2 EL Tomatenmark
100 ml Apfelessig
250 ml Schwarzbier
Salz, Pfeffer, edelsüßer Paprika

Abgezogene Zwiebel, Knoblauch und entsteinte Pflaumen in feine Würfel schneiden. Alles zusammen in einem Topf mit Öl anschwitzen. Dann Zucker und Tomatenmark zugeben und etwas karamellisieren. Mit Bier und Essig ablöschen und etwas einkochen. In einen Mixbecher umfüllen und mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
Für die Deko Tomatenscheiben, Eisbergsalat

Die Unterseite der Buns mit etwas Pflaumenketchup bestreichen, ein Stückchen Salat darauflegen, dann das Burger-Patty und eine Tomatenscheibe. Zum Schluss die Oberseite des Buns auflegen. Die Burger entweder auf Spieße stecken oder auf einer Platte anrichten
ergibt ca. 20 Stück

Dieses Rezept wurde eingereicht von Gabriele S.

Leave a comment