Der besondere Burger

Rezept: Für 4 Burger

Zutaten:
4 Brötchen (Dinkelbrötchen mit Sesam)
2 Knoblauchzehen
3 getrocknete Tomaten
ein paar eingelegte Oliven
einen Becher Naturjoghurt
500g Rinderhack
2 rote Zwiebel
200 ml Rotwein
ein paar Weintrauben (kernlose)
4 Scheiben Ziegenkäse
Senf
Salat (Feldsalat)

Zubereitung:
Für die Creme (untere Brötchenhälfte) Joghurt, Knoblauch, Oliven und getrocknete Tomaten pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Weintrauben halbieren. Zwiebelringe und Trauben in einem Topf mit etwas Öl anbraten. Mit Wein ablöschen und reduzieren.
Hackfleisch nur mit Salz und Pfeffer würzen und 4 möglichst gleichgroße Patties formen. In einer heißen Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten braun anbraten.
Brötchen aufschneiden. Die untere Hälfte mit Joghurtcreme bestreichen, Bürgerpatty drauf und mit einer Scheiben Käse belegen. Für ein paar Minuten in den vorgeheizten Backofen, bis der Käse schmilzt. Herausnehmen. Zwiebeln und Weintrauben drauf, Salat drüber und etwas frisch gemahlener Pfeffer dazu. Die obere Brötchenhälfte mit Senf bestreichen. Zusammenklappen.

Guten Appetit!

Dieses Rezept wurde eingereicht von Paul B.

Leave a comment