Burger „Bayerisches Allerlei“

Zutaten:
2 Laugenbrezeln
2 Weißwürste
4 Radieschen
6 Esslöffel Mayonnaise
Einige Blätter loser, gemischter Salat
Süßer Senf
Öl

Zubereitung:
Die Weißwürste häuten, in ca. ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden und auf dem Big Green Egg in einer Alu-Schale von beiden Seiten knackig anbraten.

Die Radieschen mit der Kitchen Aid raspeln und mit der Mayonnaise verrühren, einige Raspel für die Deko zurückbehalten

Nun die Laugenbrezel quer aufschneiden. Die untere Hälfte mit der Radieschen-Mayonnaise bestreichen und einige Salatblätter lose auflegen.

Die Weißwurstscheiben einzeln mit dem süßen Senf bestreichen und locker auf die Salatblätter legen. Radieschenraspel hinzufügen.

Zum Schluss die obere Hälfte des Laugenbrezels mit der Mayonnaise bestreichen und auf die untere Hälfte auflegen. Den Burger mit einigen Radieschenraspeln dekorieren.

Fazit: Wunderbar einfach – einfach wunderbar!

Dieses Rezept wurde eingereicht von Robert B.

Leave a comment