Asian Style Burger

Mango-Zitronenrelish
3 feste, nicht zu reife Mangos
6 Bio-Zitronen (unbehandelt)
2 Chilischoten (rot)
12 TL Senfsamen
6 TL (gestrichen) Kurkuma
6 getrocknete Chilischoten (oder Chilimühle)

Mango und Zitronen grob in Würfel schneiden. Zusammen mit den Senfsamen, Kurkuma und getrockneten Chilis in den Blitzhacker geben und grob durch mixen. Etwas Öl in die Pfanne, heiss werden lassen und die Masse nur für 10 Sekunde sehr heiß erhitzen. In eine Schüssel umfüllen und mit den fein gehackten, frischen Chilis vermischen. Evtl mit Honig abschmecken, soll aber nicht zu süß werden.

Grilled tomato salsa
10 Knoblauchzehen
6 jalapeño peppers
10 Tomaten
6 Schalotten
200g Koriander
Saft von 3 Limette
Olivenöl
Salz, Pfeffer (Mühle)
Zitronenpfeffer

Alles an Gemüse grob würfeln und mit etwas Öl sehr gut auf dem Grill oder Pfanne anrösten. In eien Schüssel umfüllen und etwas abkühlen lassen. Den Koriander grob hacken. Dann alles zusammen in den Blitzhacker geben und fein mixen. Mit Saft und Schale der Limetten, Salz, Pfeffer abeschmecken.

PAPAYA-Gurken-Salat
300 g frischer Ingwer
6 EL Soyasauce
6 TL Sesamöl
6 Bio-Limetten (unbehandelt)
3 Bio-Gurken
3 feste, grüne Papaya
200 g Koriander, frisch
3 Chilischoten (rot)

Gurken und Papaya in feine Streifen mit dem Gemüsehobel in eine große Schüssel hobeln. Den Ingwer reiben, die Chlis und Koriander grob hacken. Alles zusammen mit Schale und Saft der Limetten, Soyasauce und dem Sesamöl in den Blitzhacken geben und fein pürieren. Zum Salat geben und gut durch mischen. Zum Schluss mit Pfeffer und evtl. Honig abschmeckden. Den fein gehackten Koriander zum Schluss drüber streuen.

Tofu
1 kg Tofu
200g Sesamsaat
200 g Honig in der Portionierflasche
200g Thai-Basilikum, frisch

Den Tofu in Würfel schneiden und sehr heiß knusprig anbraten. Etwas Honig drauf träufeln und mit Sesam rundum „panieren“. Thai Basilikum darüber streuen.

Sauce
500g Mayo
1 Tube Wasabi
Matcha-Green-Tea Pulver
Limette

Die Mayo mit Wasabi und grünem Tee mit dem Schneebesen gut verrühren und mit Limette und ggf. etwas Honig abschmecken.

5kg Rinderhack
30 Buns

Aus dem Rinderhack Pattys formen und diese heiss und kurz medium braten. Buns aufschneiden und kurz auf dem Grill anrösten.

Zusammenbauen:
-Bun
-Wasabi-Limetten-Matcha-Mayo aufstreichen -Patty auflegen -gegrillte Tomaten-Salsa darüber geben -darauf die Tofuwürfel in Sesam-Honig -Mango-Zitronen-Relish als Abschluss -Koriander-Petersilie-Chiliringe oder ein paar Chili-Erdnüsse grob gehackt drüber streuen

Dieses Rezept wurde eingereicht von Sandra K.

Leave a comment